Neuro

Nervliche Ursachen und Stress

Neuro-BodyBasic ist einer der drei körperlichen Ansätze im BodyBasic-Konzept. Es zielt darauf ab, die nervlichen Ursachen von Stress zu identifizieren und Dich trotz einer stressigen Umgebung dabei zu unterstützen, körperlich und seelisch zur Ruhe zu kommen.

Unser Nervensystem ist eng mit unserer Seele verbunden, und zwischen 50 und 80 % aller seelischen Symptome haben eine neurologische Ursache.

In unserer hektischen Zeit fällt es uns oft schwer, zwischen seelischen und nervlichen Beschwerden zu unterscheiden. Neurologische Symptome treten häufig anfallsartig auf, wie zum Beispiel Angstattacken, oft aufgrund eines neurogenen Vergiftungsstadiums. Psychogene Symptome hingegen sind langanhaltend, wie eine anhaltende ängstliche Grundstimmung, und können auf seelische Verletzungen in der Kindheit zurückgeführt werden.

Unser Nervensystem und unser endokrines Hormonsystem haben einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Stimmung und unsere Gedanken. Ein Beispiel dafür, wie unser endokrines Hormonsystem unser Befinden beeinflussen kann, ist die Erschöpfung der Nebennieren (Nebenniereninsuffizienz).

Wenn wir starkem Stress ausgesetzt sind, befindet sich unser Körper im Flucht- oder Kampfmodus, und alles, was nicht diesen Zielen dient, wird vom Körper unterdrückt, bis zur nächsten Ruhephase nach dem Motto „Auf der Flucht wird nicht geheilt“. Ein Beispiel hierfür sind Entzündungen, die durch eine erhöhte Cortisolproduktion der Nebennierenrinde, unserer Stresshormondrüse, unterdrückt werden.

Wenn wir jedoch diese Ruhephasen nicht einhalten, kann der Stress chronisch werden und zu einer Erschöpfung der Nebenniere mit stark verminderter Cortisolproduktion führen, was sich in verschiedenen Symptomen äußern kann:

      • Schwierigkeiten, morgens aus dem Bett zu kommen
      • Ständige Müdigkeit und Erschöpfung trotz ausreichendem Schlaf
      • Lethargie – alles erscheint als lästige Pflicht
      • Energietief am Nachmittag
      • Schlafprobleme (zu viel oder zu wenig)
      • Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit
      • Angriffslustigkeit, Aggressivität, überschießende Reaktionen in Stresssituationen
      • Höhere Stressanfälligkeit
      • Neigung zu Zittern, wenn man unter Druck gerät
      • Herzklopfen
      • Höhere Entzündungsbereitschaft, akut und chronisch
      • Neigung zu Allergien, Ekzemen, Asthma, Erkältungen
      • Diffuser Haarausfall

Und hier noch ein Beispiel für körperliche Ursachen seelischer Symptome: Wie sich ein undichter Darm auf unsere Seele, Stimmung und Schlaf auswirken kann:

Unsere wichtigsten Wohlfühlhormone, das Glückshormon Serotonin und das Schlafhormon Melatonin, werden im Dünndarm gebildet. Ein mit Giften zugesetzter Darm kann daher unsere gute Laune zerstören und den Schlaf rauben.

 

Mögliche neurologische Symptome durch einen undichten Darm sind:

      • Stimmungsschwankungen und depressive Verstimmung
        durch mangelnde Serotoninproduktion im Dünndarm
      • Schlafstörungen ( aufgrund mangelnder Melatoninproduktion im Dünndarm und starke Histaminausschüttungen im Darm durch Toxine)
      • Demenz und andere degenerative Erkrankungen des Gehirns
      • Panikattacken und andere anfallartige Zustände (zirkulierende Giftstoffe aus dem Darm)
      • Extreme Vergesslichkeit bis zur Alzheimer-Erkrankung

Eine sanfte Reinigung und dauerhafte Sanierung des Darms mit Detox-BodyBasic kann unseren seelischen Zustand, unsere Stimmung und unseren Schlaf verbessern.


Häufige Symptome und mögliche Ursachen durch
Nährstoffmangel und elektromagnetische Störungen sind:

      • Nervosität , Herzrasen und Muskelverspannungen (Magnesiummangel)
      • Nervosität und Nervenzittern durch elektromagnetische Störfelder wie WLAN, Mobilfunk usw. im Haushalt, Auto, Bahnen und Schlafbereich

Nun, nachdem wir genug über die Ursachen von neurologischen und seelischen Befindensstörungen gesprochen haben, wenden wir uns den Lösungen zu.

1. Magnesium malat – Das Nervenheilmittel

Magnesium malat besteht hauptsächlich aus Äpfelsäure (Malate), die sich mit Toxinen zu einem Komplex verbindet, der aus dem Körper ausgeschieden werden kann ohne unsere wichtigsten Ausscheidungsorgane Niere und Darm zu überlasten.

Der Magnesiumanteil transportiert die Apfelsäure in alle Zellen, insbesondere in die Nerven- und Muskelzellen, und befreit sie von toxischen Ablagerungen. Daher gibt es Wirknachweise durch Studien von Magnesium malat bei Alzheimer und Fibromyalgie (Weichteilrheumatismus), und es ist im amerikanischen Arzneimittelbuch gelistet.

Darüber hinaus verfügt Magnesium malat über alle positiven Eigenschaften von Magnesium, wie:

      • Magnesium ist ein essentielles Mineral, das an vielen Körperfunktionen beteiligt ist und ein Bestandteil von Knochen und Zähnen ist.
      • Es entspannt Nervenimpulse und Muskelkontraktionen und fördert die Entspannung des Herzmuskels.
      • Es fördert die Entspannung und trägt zu einem erholsamen Schlaf bei.
      • Als wichtigster Neurotransmitter-Co-Faktor optimiert es die neurologische Funktion.
      • Es wirkt als Muskelentspanner und senkt den Ganzkörpertonus.

Neuro-BodyBasic Empfehlungen

1. Diese beiden Magnesium malate Produkte haben sich bewährt:

Screenshot 2024-04-03 122939

Entdecke jetzt das hochwirksame Magnesium malate auf der Website von iherb und sichern dein Magnsesium malatehier:

[LINK] link iherb

 

Dosierschema für Magnesium malat:

Gesamttagesdosis:

Morgens vor dem Essen
Mittags vor dem Essen
Abends vor dem Essen
1 Tablette Magnesium malat mit Wasser einnehmen.
1 Tablette Magnesium malat mit Wasser einnehmen.
2 Tabletten Magnesium malat mit Wasser einnehmen.

Bei starken Verspannungen und großer Nervosität kann die Dosis auf 8 Tabletten pro Tag erhöht werden, wie folgt:

Gesamttagesdosis (bei erhöhter Dosierung):

Morgens vor dem Essen
Mittags vor dem Essen
Abends vor dem Essen
Abends vor dem Schlafengehen
2 Tabletten Magnesium malat mit Wasser einnehmen.
2 Tabletten Magnesium malat mit Wasser einnehmen.
2 Tabletten Magnesium malat mit Wasser einnehmen.
2 Tabletten Magnesium malat mit Wasser einnehmen.

2. Als weitere bedeutende Empfehlung stellen wir eine neue Generation von Nährstoffen vor. Dieses Produkt ist für uns von besonderer Bedeutung, da es die Aktivierung deiner eigenen Stammzellen unterstützen kann und somit die Regeneration von Gewebe fördern kann.

Laminine® ist eine innovative Generation von Nahrungsergänzungsmitteln mit folgender Zusammensetzung:

    • OPT9 (patentierte Formel) – Extrakt aus dem befruchteten Hühnerei (620 mg pro Kapsel)
    • FGF Fibroblastenwachstumsfaktor
    • Haifischknorpelextrakt
    • Meeresproteine
    • Phytoproteine
    • 22 Aminosäuren
    • Vitamin C, Vitamin D3

AUSZUG AUS PHYSICIANS’ DESK REFERENCE 2016 Informationen zu Laminine auf den Seiten 2220-2222 mit zahlreichen Wirksamkeitsnachweisen.

Laminine zeigt 3 Hauptwirkungen:

1. Stressabbau: Wirkt ausgleichend auf die Nebenniere und reguliert den Cortisolspiegel.

2. Ausgleichender Einfluss auf den Stoffwechsel: Senkung von Bluthochdruck, Blutzucker und Blutfetten.

3. Stimulierung der Kollagensynthese durch Fibroblastenwachstumsfaktor (Festigung und Reparatur des Gewebes).

NUTZEN: Die nützlichen Wirkungen von Laminine umfassen positive Effekte auf Gedächtnis, Haut, Energie, Libido, Gelenke, Muskeln, Stress, Schlaf und emotionale Stabilität.

Schon im alten China und anderen asiatischen Ländern wurden befruchtete Hühnereier traditionell zur Förderung des körperlichen Wohlbefindens verwendet.

Im 19. Jahrhundert nutzte der kanadische Arzt John R. Davidson einen Extrakt aus befruchteten Hühnereiern erfolgreich zur Unterstützung seiner Patienten. Nach seinem Tod geriet seine Forschung jedoch in Vergessenheit.

Fast 50 Jahre später nahm der renommierte norwegische Arzt und Forscher Dr. Bjoedne Eskeland die Forschung wieder auf und isolierte einen wirksamen Extrakt aus befruchteten Hühnereiern. Diese patentierte Formel OPT9 ist der wichtigste Wirkstoff in LAMININE.

Dosierschema für Laminine:

Morgens vor dem Essen
Abends vor dem Essen
2 Kapseln Laminine mit etwas Wasser zusammen einnehmen.
2 Kapseln Laminine mit etwas Wasser zusammen einnehmen.

Morgens und abends vor dem Essen jeweils 2 Kapseln Laminine mit etwas Wasser zusammen einnehmen.

Laminine eignet sich auch als Einstiegsprodukt für diejenigen, die Nahrungsergänzungsmittel bisher gemieden haben, da es sehr gut verträglich ist und leicht einzunehmen ist – einfach 2 Kapseln morgens und abends.

Laminine ist das wertvollste und schnellstwirksame Produkt im BodyBasic-Konzept, aber auch das kostenaufwändigste. Der Verkaufspreis beträgt 185 € pro Monat, jedoch kann sich dieser Preis durch monatliche Bestellungen direkt bei der Firma auf ca. 132 € reduzieren.

Hier ist der Link für die kostengünstige Bestellung von Laminine: europe.lifepharm.com

Während die meisten Produkte im BodyBasic-Konzept langfristig eingenommen werden, kann Laminine oft nach 6 Monaten oder einem Jahr abgesetzt werden. Nachdem der Körper gereinigt wurde und über ausreichende Vitalstoffreserven verfügt, kann er die Reparatur des Gewebes mit Hilfe seiner eigenen Stammzellen wieder selbstständig übernehmen. Einige Anwender, insbesondere ältere Personen, schätzen jedoch die Vorteile von Laminine und entscheiden sich dafür, es dauerhaft einzunehmen, sofern es finanziell möglich ist.

3. Die dritte Empfehlung im NeuroBodyBasic ist die Verwendung von Notfalltropfen, auch bekannt als Rescuetropfen.

Bachblüten Original Rescura Tropfen mit Alkohol

Bachblüten enthalten die wertvollen Schwingungen von heilkräftigen Pflanzen, die dazu beitragen können, die Gesundheit und die Psyche bei Bedarf optimal zu unterstützen. Die Bachblüten-Rescue-Tropfen, sind so kombiniert, dass sie schnelle Hilfe ohne aufwendige Auswahl einzelner Blüten in Notfällen bieten. Die Zusammensetzung der Rescuetropfen umfasst die Bachblütenessenzen von:

      • Kirsch-Pflaume (Cherry Plum)
      • Doldiger Milchstern (Star of Bethlehem)
      • Clematis (Clematis)
      • Gelbes Sonnenröschen (Rock Rose)
      • Springkraut (Impatiens)
        Typische

Anwendungsbereiche der Rescuetropfen als Notfall-Mittel sind:

      • Linderung von Stress und Angst
      • Kreislaufbeschwerden
      • Psychosomatische Beeinträchtigungen
      • Schocksituationen

Zudem können sie eingesetzt werden:

      • Zur Vorbeugung von Krankheiten als Präventivmaßnahme
      • Zur Unterstützung anderer Heilmethoden, die auf die Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte abzielen
      • Zur Bewältigung psychischer Probleme wie depressive Phasen oder Angstzustände, als natürliche Stimmungsaufheller
      • Zur Förderung des natürlichen Stoffwechsels und zur Stärkung der körpereigenen Fähigkeiten zum Entschlacken und Abnehmen.

Unser Dosierschema für Rescuetropfen sieht folgendermaßen aus:

Abends
Eine Pipette abends, etwa 20-30 Minuten vor dem Schlafengehen, einnehmen.

Die Einnahme erfolgt so lange, bis die Überreizung und Nervosität nachlassen.


Sobald dein Stressgefühl nachlässt und du dich nervlich stabiler fühlst, kannst du zum nächsten Teil des BodyBasic-Konzepts übergehen. Wir bleiben vorerst bei den drei körperlichen Lösungsansätzen, also entweder Energie-BodyBasic oder Detox-BodyBasic. Wieder kannst du je nach deinen Befindlichkeitsstörungen entscheiden, welcher Teil für dich jetzt am wichtigsten ist.

Wenn du Fragen hast oder Motivationshilfe benötigst, wende dich bitte an die Person, die dir diese Seite empfohlen hat, oder an das EGA-Team unter info@ega-gmbh.ch. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zu unterstützen und stehen dir bei Fragen gerne zur Verfügung.

Mit unserer langjährigen Erfahrung sind wir vertraut mit allen Höhen und Tiefen während des Kraft- und Nervenaufbaus sowie der Darm- und Ganzkörperentgiftung. Wir sind sicher, dass wir dir weiterhelfen können. Sollten wir einmal keine Antwort haben, steht uns jederzeit der fachliche Rat von Ärztin Sigrid Gruppe zur Verfügung.“

Die Komplette Anleitung

DAS BODYBASIC-KONZEPT

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU MEHR VITALITÄT!